Gemnova
SUCHEN

PARTNER
UNTERSTÜTZER

 
Ein innovatives Netzwerk entsteht
GemNova.net_Logo
Bild vergrößern

Seit Januar 2004 entsteht ein innovatives Netzwerk, in dessen Rahmen Gemeinden aus Tirol und Südtirol gemeinsam innovative Lösungen entwickeln bzw. an innovativen Lösungen grenzüberschreitend teilhaben. Die Projektanstoßfinanzierung erfolgt im Rahmen des INTERREG III a Programmes über Fördergelder der EU und der beiden Länder. Entwickelt wird dieses Netzwerk vom Zentrum für Verwaltungsmanagement der Universität Innsbruck und von der Europäischen Akademie Bozen. Gestartet wird mit innovationsfreudigen Gemeinden aus Tirol und Südtirol. Geplant ist, dieses Netzwerk allen Tiroler und Südtiroler Gemeinden grenzüberschreitend zur Verfügung zu stellen. Die Benutzung der GemNova-Plattform ist für die Gemeinden kostenlos.

Mit wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Ideen, Erfahrungen und Instrumenten ist GemNova.net ein Sprachrohr für regionale und grenzüberschreitende Gemeindeentwicklung.
 
Ziele von GemNova.net 
  • die Leistungsfähigkeit der Gemeinden durch die Bereitstellung von Verwaltungsmanagementwissen und praxiserprobten Problemlösungen im Rahmen einer Informations- bzw. Wissensplattform zu steigern
  • Lernpartnerschaften zu verschiedenen Modernisierungsfeldern zu organisieren
  • innovative Lösungen von gemeindespezifischen Aufgabenfeldern aufzubereiten und zu entwickeln
  • Managementwissen und praktische Implementierungser­fahrungen zu vernetzen
  • regionale und überregionale Kooperationen zwischen den Gemeinden zu fördern

Nutzen von GemNova.net

  • Zugriff zu innovativen praxiserprobten Lösungen
  • Umsetzung von erfolgserprobten Strategien durch das Wissen und die Erfahrung der GemNova.net Partner
  • Zeit- und Kostenersprarnis bei der Suche nach Lösungen bzw. deren Umsetzung
  • Gemeinsames Lernen von den Besten und zu den Besten gehören
  • Aktive Mitgestaltung an zukünftigen Veränderungen zur erfolgreichen Gemeindeentwicklung
  • Intensivierung des Wissens- und Erfahrungsaustausches zwischen den Gemeinden

 

 


 

Link zur GemNovaDL- Einkaufsplattform
GEMNOVA DienstleistungsGmbH
EIN PROJEKT VON
MIT UNTERSTÜTZUNG VON