Gemnova
SUCHEN

PARTNER
UNTERSTÜTZER

 
Studie: Kommunales Management in der Europaregion Tirol

In den letzten Jahren wurden die Gemeindeordnungen in Tirol und in der Autonomen Region Trentino-Südtirol neu geregelt und Aufgabenbereiche, Rechte und Pflichten der Gemeindeorgane, der Verwaltung und der Gemeindebürger teilweise neu festgelegt. Mit 1. Juli 2001 trat die neue Tiroler Gemeindeordnung 2001 in Kraft. Für die Autonome Region Trentino-Südtirol wird die Ordnung der Gemeinden im Einheitstext der Bestimmungen über die Gemeindeordnung zusammengefasst.

Im Rahmen dieser Studie wird versucht:

  • die rechtlichen Grundlagen und Voraussetzungen inkl. Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede herauszuarbeiten und
  • die Gemeindeaufgaben,
  • die Gemeindeeinnahmen und
  • die Finanzsituation der Tiroler und Südtiroler Gemeinden zu vergleichen

Auszug aus der Studie: Kommunales Management in der Europaregion Tirol (kommunales_management_in_der_europaregion_tirol.pdf) 

 


 

Link zur GemNovaDL- Einkaufsplattform
GEMNOVA DienstleistungsGmbH
EIN PROJEKT VON
MIT UNTERSTÜTZUNG VON